Wiggins greift Brändle-Rekord an

Aufmacherbild

Ex-Tour-Sieger Bradley Wiggins hat sein Vorhaben, den Stundenweltrekord anzugreifen, bekräftigt. Der Brite werde im Juli oder August 2015 im Velodrom in Palma de Mallorca, wo er sich zu Hause fühlt, antreten, um Matthias Brändles Rekord von 51,852 Kilometern zu verbessern. Der Versuch soll im Sommer stattfinden, um besonders viele Fans auf die Insel zu locken, schreibt der "Diario de Mallorca". Zuvor will sich der Sky-Profi auf seinen Kindheitstraum, den Sieg bei Paris-Roubaix, konzentrieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen