102-Jähriger fährt Weltrekord

Aufmacherbild
 

Robert Marchand stellt mit 102 Jahren einen neuen Bahnrad-Weltrekord auf. In der Altergruppe "Ü100" fährt der Franzose 26,9 Kilometer in einer Stunde und verbessert damit seinen eigenen Rekord von 2012 um 2,7 Kilometer. "Es lief sehr gut, aber am Ende wurde es sehr hart", gibt Marchand zu. Sein Erfolgsrezept: "Ich habe nie geraucht, außer bei Festen nie getrunken, und bei den Frauen habe ich auch nicht gezögert."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen