Schrott: "Das ist ein Traum"

Aufmacherbild
 

Wie LAOLA1 bereits berichtet hat, wird Beate Schrott Österreichs Fahnenträgerin bei der Abschlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 in London sein. "Wir haben hier eine höchsttalentierte Sportlerin, die diese Ehre mehr als verdient hat", so ÖOC-Präsident Karl Stoss. Die Niederösterreicherin fühlt sich geehrt: "Ich habe mich auf die Abschlussfeier schon so gefreut, dass ich die Fahne tragen darf, ist ein Traum."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen