4. Turmsprung-Gold für Ruolin

Aufmacherbild

Die Chinesin Chen Ruolin bleibt im Wasserspringen das Maß aller Dinge. Die 20-Jährige holt nach Gold im Synchronspringen auch im Einzelbewerb vom 10-Meter-Turm den Sieg. Ruolin setzt sich mit 422,30 Punkten souverän vor der Australierin Brittany Broben (366,50) durch. Bronze sichert sich die aus Malaysia stammende Pamg Pandelela Rinong (359,20). Schon in Peking hatte Ruolin beide Bewerbe vom 10-Meter-Turm gewonnen, weshalb sie nun bei vier Goldmedaillen hält.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen