2. Gold für Kromowidjojo

Aufmacherbild
 

Die Niederländerin Ranomi Kromowidjojo holt bei den Olympischen Spielen in London ihre zweite Goldmedaille. Die 21-Jährige gewinnt die 50 m Freistil vor der Weißrussin Aliaksandra Herasimenia. Genauso lautete auch das Ergebnis über 100 m Freistil. Kromowidjojos Siegerzeit von 24.05 Sekunden bedeutet darüberhinaus einen neuen Olympischen Rekord. Bronze sichert sich "Grande Dame" Marleen Veldhuis (NED). Für Britta Steffen bleibt nur Blech, damit bleibt Deutschland 2012 ohne Schwimm-Medaille.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen