Polens Olympia-Hoffnung verletzt

Aufmacherbild

Die Mountainbike-Weltmeisterin Maja Wloszczowska wird bei den Spielen in London nicht an den Start gehen können. Die 28-Jährige, die in Peking als Zweite durchs Ziel fuhr und somit die Silbermedaille erringen konnte, zieht sich im Höhentrainingslager in Livigno einen doppelten Mittelfußknochenbruch zu. Während die Polin nicht teilnehmen wird, sind die syrischen Olympia-Athleten trotz der kriegsähnlichen Zustände in ihrem Heimatland in London eingetroffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen