Nächste Bahn-Goldene für Briten

Aufmacherbild

Großbritannien dominiert weiterhin die olympischen Rad-Bewerbe. Das Quartett Edward Clancy/Geraint Thomas/Steven Burke/Peter Kennaugh triumphiert bei der 4.000-m-Mannschaftsverfolgung in der Weltrekordzeit von 3:51,659 Min. vor Australien (Bobridge/O'Shea/Dennis/Hepburn) und Neuseeland (Bewley/Ryan/Sergent/Gate). Auch im Keirin der Damen gibt es einen britischen Sieg. Victoria Pendleton gewinnt Gold vor der Chinesin Guo Shuang und Lee Wai-Sze aus Hongkong.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen