Springreiten: Gold an Schweizer

Aufmacherbild

Steve Guerdat sorgt bei den Olympischen Spielen in London für die zweite Gold-Medaille für die Schweiz. Der 30-Jährige meistert am Mittwoch mit seinem Wallach Nino des Buissonnets als einziger den Parcours fehlerfrei. Silber sichert sich mit einem fehlerfreien Ritt im Stechen der Niederländer Gerco Schröder auf London vor Cian O'Conner aus Irland mit Blue Loyd, der einen Abwurf verzeichnet. Österreicher waren für die Springreit-Bewerbe keiner qualifiziert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen