Erste Goldmedaille für Italien

Aufmacherbild
 

Italien darf sich über die erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London freuen. Unsere südlichen Nachbarn triumphieren im Herren-Teambewerb der Bogenschützen. In einem spannenden Finale setzen sich Michele Frangilli, Marco Galiazzo und Mauro Nespoli hauchdünn mit 219:218 gegen die Auswahl der Vereinigten Staaten durch. Den Kampf um Bronze entscheidet Südkorea für sich. Die Asiaten bezwingen die Konkurrenz aus Mexiko im entscheidenden Spiel mit 224:219.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen