Erste Weltrekorde bei Olympia

Aufmacherbild
 

Die XXX. Olympischen Sommerspiele sind noch gar nicht offiziell eröffnet, da gibt es schon die ersten beiden Weltrekorde. Südkoreas Bogenschützen brillieren bei der Vorplatzierungs-Runde mit Bestmarken. Im Dong Hyun trifft mit seinen 72 Pfeilen insgesamt 699 Ringe und verbessert seinen eigenen Weltrekord um drei Ringe. In der Mannschaft schraubt er gemeinsam mit Kim Bub Min und Oh Jihn Hyek die neue Bestmarke um 18 Ringe nach oben auf insgesamt 2078.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen