Bolt ordert einen Ziegenkopf

Aufmacherbild

Usain Bolt befindet sich in der letzten Vorbereitungsphase für die Rennen bei den Olympischen Spielen. Der Jamaikaner bezieht am Donnerstag das Trainingscamp im Wohnheim der Universität von Birmingham. Dort werden alle Wünsche des Weltrekord-Halters erfüllt. Naja, fast alle. "Wir haben alles bekommen, außer einem Ziegenkopf. Am Ende haben wir in Würfel geschnittenes Ziegenfleisch gehabt", berichtet Jamaikas Teamchef Wayne Willis gegenüber der Zeitung "Telegraph".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen