Harting nach Gold bestohlen

Aufmacherbild

Für den deutschen Goldmedaillen-Gewinner Robert Harting nimmt der Sieges-Abend ein unerfreuliches Ende. Der Diskuswerfer feiert seinen Triumph laut der "Bild" auf der MS Deutschland, als ihm die Akkreditierung zum olympischen Dorf und seine komplette Ausrüstung gestohlen wird. Mangels Zugangsberechtigung wird ihm danach der Zutritt zum Dorf verweigert, Harting muss mehrere Stunden auf einen Ersatz warten und kommt erst um 8 Uhr ins Bett. Die Medaille bekommt der 27-Jährige erst am Mittwoch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen