Gay: 9,70 für eine Medaille

Aufmacherbild

Tyson Gay glaubt an einen sehr hochkarätigen 100-m-Sprint bei den Olympischen Spielen in London. "Um die 9,70 Sekunden werden notwendig sein, um eine Medaille zu gewinnen", blickt der US-Amerikaner auf das Finale am 5. August voraus. "Jeder hat im Kopf, dass vier oder fünf Sprinter unter 9,70 laufen können." Er selbst hat eine Bestzeit von 9,69 zu Buche stehen. Diese liegt mit 2009 bereits etwas zurück. Die Jahresbestenliste führt Weltmeister Yohan Blake (9,75) an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen