Tischtennis-Gold an Zhang Jike

Aufmacherbild

Zhang Jike sichert sich Tischtennis-Gold in London. Der 24-Jährige lässt im inner-chinesischen Duell seinem Landsmann Wang Hao keine Chance und bezwingt diesen mit 4:1. Für den Verlierer kommt es einem Trauma gleich, da er bereits bei den Spielen 2004 und 2008 im Endspiel scheiterte. Bronze geht an den Deutschen Dimitrij Ovtcharov, der im Spiel um Rang drei Chuang Chih-Yuan 4:2 bezwingt. Auch bei den Damen gingen Gold (Li Xiaoxia) und Silber (Ding Ning) an China.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen