TT-Damenfinale steht fest

Aufmacherbild

Ding Ning steht im Finale des olympischen Damen-Tischtennis-Bewerbs. Die Nummer Eins der Weltrangliste ist gegen Feng Tianwei aus Singapur gefordert und muss erstmals in diesem Turnier einen Satzverlust hinnehmen. Am Ende setzt sich die 22-jährige Chinesin erwartungsgemäß mit 4:2 in Sätzen durch. Im Finale trifft die Gold-Favoritin auf ihre Landsfrau Li Xiaoxia, die im zweiten Semifinale die Japanerin Kasumi Ishikawa mit 4:1 besiegt. Die Medaillenentscheidungen fallen am Mittwoch Nachmittag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen