Federer ringt del Potro nieder

Aufmacherbild

Roger Federers Traum von Olympia-Gold im Herren-Einzel lebt! Der Schweizer Weltranglisten-Erste liefert sich am Freitag im Halbfinale ein dramatisches Duell mit dem Argentinier Juan Martin del Potro, das er nach einem wahren Krimi und 4:26 h Spielzeit 3:6, 7:6(5), 19:17 für sich entscheidet. Federers Finalgegner wird im Spiel zwischen dem serbischen Weltranglisten-Zweiten Novak Djokovic und Wimbledon-Finalist Andy Murray (GBR/3) ermittelt. Der Verlierer trifft im Kampf um Bronze auf del Potro.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen