Comeback der Olympiasieger

Aufmacherbild
 

Am Wochenende ist die WM-Serie der Triathleten zu Gast in Kapstadt und erlebt die Comebacks der beiden Olympiasieger Nicola Spirig und Alistair Brownlee. Während die Schweizerin erstmals seit ihrer Goldmedaille in London 2012 einen WM-Bewerb bestreitet, startet der Brite nach einer Verletzung verspätet in die Saison. Spirig hatte nach einer Babypause Abstecher zur Langdistanz sowie zum Marathon gemacht. Einzige ÖTRV-Vertreterin ist Sara Vilic, da Lisa Perterer nicht an den Start geht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen