Swoboda erneut Staatsmeister

Aufmacherbild
 

Georg Swoboda krönt sich zum vierten Mal in Serie zum Triathlon-Staatsmeister. Der Niederösterreicher, der zwischen 2006 und 2008 wegen Dopings gesperrt war, muss sich allerdings den beiden Tschechen Petr Vabrousek und Jan Oppolzer geschlagen geben und verpasst so seinen vierten Podersdorf-Triumph en suite. Auch bei den Damen geht der Sieg an Tschechien. Simona Krivankova überquert als Erste die Ziellinie. Dahinter sichert sich Kamila Polak vor Michaela Rudolf den Staatsmeister-Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen