ÖTRV-Asse bei EM nicht in Top-20

Aufmacherbild

Der Damen-Bewerb der Triathlon-EM im türkischen Alanya endet ohne österreichischen Spitzenplatz. Die Wienerin Lydia Waldmüller kommt mit 5:20 Minuten Rückstand auf die niederländische Siegerin Rachel Klamer (1:55:43 Stunden) als 26. ins Ziel. Die noch bis Herbst unter der internationalen Flagge startende Kärntnerin Sara Vilic beendet das Rennen als 23. mit 3:59 Minuten Verspätung. Olympia-Starterin Lisa Perterer verzichtete zugunsten der Vorbereitung auf Kitzbühel auf einen Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen