Jenkins Triathlon-Weltmeisterin

Aufmacherbild
 

Die Britin Helen Jenkins kürt sich am Sonntag zum zweiten Mal zur Triathlon-Weltmeisterin über die olympische Distanz. Der 27-Jährigen reicht beim Saisonfinale in Peking Platz zwei hinter Andrea Hewitt, um die Neuseeländerin hinter sich zu lassen. Die Kärntnerin Lisa Perterer, die Rückenprobleme plagen, belegt Rang 54. und wird Gesamt-42. Im Junioren-Rennen sorgt der Tiroler Alois Knabl mit Platz sieben für das mit Abstand beste rot-weiß-rote Ergebnis in den Nachwuchs-WM-Bewerben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen