Van Lierde gewinnt auf Hawaii

Aufmacherbild
 

Beim Ironman auf Hawaii siegt der Belgier Frederik van Lierde über die 3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen in 8:12:29 Stunden vor Luke McKenzie (Australien) und Sebastian Kienle aus Deutschland. Matthias Buxhofer belegt in 9:00:41 Rang 47, Dominik Berger landet in 9:01:50 an 55. Stelle. Bei den Frauen gewinnt die Australierin Mirinda Carfrae in Rekordzeit (08:52:14), die in Vorarlberg lebende Niederländerin Yvonne Van Vlerken wird Vierte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen