Favoritensieg bei Dolomitenmann

Aufmacherbild

Der Sieg bei der 25. Auflage des Red Bull Dolomitenmanns in Lienz geht an das Team Pure Encapsulations, welches sich auch im Vorjahr, damals noch unter dem Namen Robotunits, den Titel sicherte. Bergläufer Azarya Weldemariam (ERI), Paragleiter Markus Prantl (ITA), Kanute Gerhard Schmid (AUT) und Mountainbiker Hannes Pallhuber (ITA) setzen sich vor Kolland Topsport und Salomon Österreich durch. Das Wings for Life Team mit u.a. Andreas Goldberger und Benjamin Karl kommt an 25. Stelle ins Ziel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen