So gefährlich können die Alpen sein

Aufmacherbild
 

Matthias Haunholder und Matthias Mayr machten sich auf in die Alpen nach Kappl, um nach einer neuen Herausforderung zu suchen und sie wurden nicht enttäuscht.

Es ist eine der steilsten Strecken, die die beiden jemals gefahren sind. Und wenn wir sagen steil, dann meinen wir wahnsinnig steil. Schon der Weg auf die Spitze des Berges gestaltete sich schwierig.

Wie die Jungs berichteten, war es aufgrund der Felswände schwer, eine flüssige Linie zu finden. Wir sind uns jedoch einig - ob flüssig oder nicht - es ist eine unglaubliche Fahrt. Man will sich wahrlich nicht wünschen, auf dieser gefährlichen Strecke zu stürzen. 

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen