Japan Open: Liu Jia ist raus

Aufmacherbild
 

Österreichs Tischtennis-Dame Nummer 1 hat sich nicht lange im Hauptbewerb der Japan Open in Kobe halten können. Liu Jia muss sich nach erfolgreicher Qualifikation der als Nummer eins gesetzten Japanerin Kasumi Ishikawa mit 3:4 (-7,12,-5,4,7,-14,-10) geschlagen geben. Die Froschberg-Spielerin vergibt dabei allerdings zwei Matchbälle im sechsten und siebenten Satz, die Lokalmatadorin hat im Entscheidungssatz das Glück mit einem Ball an der Tischkante und einem Netzroller auf ihrer Seite.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen