ÖTTV-Herren vermeiden Abstieg

Aufmacherbild
 

Österreichs Tischtennis-Herren vermeiden bei der Heim-EM in Schwechat den "Worst Case", nämlich aus der Championship Divison abzusteigen. Robert Gardos (2:3 gegen Wang und 3:2 gegen Gorak), Stefan Fegerl (3:1 gegen Gorak) und Chen Weixing (3:1 gegen Fertikowski) schlagen in der entscheidenden Partie Polen mit 3:1. Am Montag (13 Uhr live bei LAOLA1.tv) geht es für Österreich abschließend im Spiel um Rang neun gegen den Sieger aus Tschechien gegen Spanien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen