TT-EM: Fegerl als "Lucky Loser"

Aufmacherbild
 

Österreich ist mit insgesamt zehn Akteuren bei der Tischtennis-EM im Einzel-Hauptfeld vertreten. Sofia Polcanova feiert gegen Charlotte Carey (3:0) ebenso ihren dritten Sieg in der Qualifikation wie Feng Xiaoquan, der am zweiten Tag gegen Joshua Band (3:0) und Fedor Kusmin (3:1) die Oberhand behält. Stefan Fegerl zieht im abschließenden Quali-Match gegen Lubomir Pistej den Kürzeren, hat aber Glück und steigt als "Lucky Loser" auf. LAOLA1.tv überträgt alle EM-Spiele aus Dänemark live.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen