Weinviertel NÖ schlägt Werder

Aufmacherbild

Die Tischtennis-Herren von Weinviertel Niederösterreich feiern in der Champions League einen 3:2-Erfolg über Werder Bremen. Trotz 2:0-Führung muss der österreichische Vizemeister lange zittern. Im Entscheidungspeil gegen Constantin Cioti avanciert Stefan Fegerl zum Matchwinner. "Es ist schon lange her, dass ich so gut im Kopf war", so Fegerl, der insgesamt zwei Punkte zum Triumph beisteuert. Mit zwei Siegen aus drei Spielen führt Weinviertel NÖ die Gruppe B vorerst an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen