Linz verliert bei Liu-Comeback

Aufmacherbild
 

Das Comeback von Liu Jia bei Linz AG Froschberg geht in die Hose. Österreichs Tischtennis-Aushängeschild muss sich in der Champions League mit seinem Team Berlin Eastside mit 2:3 geschlagen geben. Liu, die nicht einmal vier Monate nach der Geburt ihrer Tochter Anna an die Platte zurückkehrt, merkt man die Pause an, sie verliert ihr Spiel mit 0:3. Beide Punkte der Oberösterreicherinnen besorgt Iveta Vacenovska. Am 18. November trifft Linz in Zagreb auf Mladost, dem CL-Sieger von 2009.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen