ÖTTV-Großaufgebot in Ungarn

Aufmacherbild

Am Samstag beginnt die Tischtennis-World-Tour mit den Ungarn Open in Szombathely. Österreich stellt ein Großaufgebot: Neben den Fixstartern Stefan Fegerl und Daniel Habesohn bei den Männern und Liu Jia, Amelie Solja und Sofia Polcanova bei den Damen versuchen sich elf ÖTTV-Herren in der Qualifikation. Robert Gardos verzichtet hingegen auf einen Antritt und sammelt Kraft für die weiteren Februar-Turniere in Lausanne, Kuwait und Doha. In Österreich findet 2014 kein World-Tour-Turnier statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen