Liu Jia steht vor Comeback

Aufmacherbild
 

Tischtennis-Ass Liu Jia steht möglicherweise am Donnerstag (18 Uhr) beim Champions-League-Auftakt von Linz AG Froschberg zu Hause gegen Berlin Eastside das erste Mal nach ihrer Babypause an der Platte. "Von der Leistungsfähigkeit her wäre es möglich, dass sie spielt. Es ist aber fraglich, ob es sinnvoll ist. Sie hat sieben Monate kein Match gespielt", so Froschberg-Obmann Karl Renner zur APA. Die Oberösterreicherinnen werden ohne Coach Bian Yadong (Todesfall in der Familie) antreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen