Solja überrascht bei Katar Open

Aufmacherbild

Amelie Solja überrascht bei den Katar Open in Doha mit einem Viertelfinaleinzug. Die Wahl-Österreicherin feiert im Achtelfinale eine klaren 4:0(4,9,5,6)-Erfolg über die Deutsche Zhenqi Barthel und zieht zum zweiten Mal in ihrer Karriere in die Runde der besten Acht ein. Im Kampf um den Aufstieg ins Halbfinale kommt allerdings gegen die als Nummer zwei gesetzte Chinesin Liu Shiwen mit 0:4 (-9,-6,-1,-6) das Aus. Robert Gardos unterliegt im Achtelfinale dem Weltranglisten-Führenden Xu Xin 0:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen