German Open: Polcanova stark

Aufmacherbild

Sofia Polcanova zieht bei den German Tischtennis Open in Magdeburg überraschend ins Halbfinale ein. Nach einem 4:0-Sieg über Margaryta Pesotska (UKR) setzt sich die 19-Jährige am Samstag auch gegen Misaki Morizono (JPN) mit 4:2 durch. Im Semifinale wartet Seo Hyowon (KOR-1). Im Doppel muss Polcanova an der Seite von Amelie Solja eine knappe Viertelfinal-Niederlage einstecken. Die beiden Österreicherinnen vergeben gegen die polnische Paarung Grzybowska/Partyka vier Matchbälle und verlieren 2:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen