Fegerl sorgt für Überraschung

Aufmacherbild
 

Ganz starke Leistung von Stefan Fegerl! Der 25-Jährige wirft Chuan Chih-Yuan (TPE) in der ersten Hauptrunde der German Open in Magdeburg aus dem Turnier. Er gewinnt 4:1 (10,9,8,-6,5) gegen den Weltranglisten-Achten und trifft jetzt auf Tiago Apolonia (POR). Neben Fegerl schaffen auch Daniel Habesohn (4:2 gegen Kim Junghoon/KOR) und Chen Weixing (4:0 gegen Robin Devos/BEL) den Sprung in Runde zwei. Bei den Damen erreichen dies Amelie Solja und Sofia Polcanova, Li Qiangbing ist ausgeschieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen