Solja siegt, Chen Weixing out

Aufmacherbild
 

Amelie Solja gewinnt am Freitag in der ersten Runde der China Open in Changchun 4:1 (9, 15, 8, -5, 7) gegen die Koranerin Kim Mingyung. Die 22-jährige Deutsche mit einem österreichischen Pass trifft nun am Samstag im Achtelfinale auf die Chinesin Liu Shiwen. Bereits ausgeschieden sind Chen Weixing und Liu Jia. Die Oberösterreicherin verliert ihr Auftaktspiel gegen die Deutsche Shan Xianoa mit 2:4 (-8, 10, 9, -7, -4, -10). Der 41-Jährige unterliegt Alexander Smirnov mit 1:4 (-11,8,-8,-8,-8).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen