Habesohn und Liu Jia im Finale

Aufmacherbild
 

Es ist schon jetzt ein großer Erfolg für den ÖTTV in Ungarn: Daniel Habesohn schafft es ins Herren-, Liu Jia ins Damen-Finale. Habesohn (4:2 über den Slowaken Wang Yang) kämpft gegen den Deutschen Steffen Mengel um seinen ersten World-Tour-Titel. Ein Duell mit SVS-NÖ-Kollegen Stefan Fegerl, der Mengel 1:4 unterliegt, bleibt ihm verwehrt. Liu Jia bekommt es nach einem 4:1-Semifinal-Erfolg gegen Camelia Postoaca (ROM) mit der Lokamatadorin Georgina Pota zu tun und kann ihren vierten Titel holen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen