WFC Challenge in Wien

Aufmacherbild
 

Thaiboxen & MMA der Spitzenklasse

Aufmacherbild
 

Am 2. Juni kommt die WFC (World Freefight Challenge) zum ersten Mal nach Wien!

WFC Challenge 3 bringt einige der besten internationalen MMA-Talente auf die Fightcard.

Umfangreiches Programm

Mit Kämpfern aus den Niederlanden, Polen, Slowenien, Italien, der Ukraine und natürlich auch Österreich, stehen insgesamt 14 internationale Thaibox- und MMA-Fights auf dem Programm.

Zusätzlich zu den WFC-Qualifikationsfights wurden vier zusätzliche Superfights angesetzt. Mit dabei ist auch das renommierte „Team Slamm“ aus den Niederlanden.

Highlights

Aknik Youssef (NED) trifft auf den Wiener Ndombi Kande. „The Black Joker“ Kande konnte erst kürzlich die Nr. 1 der WFC, Miran Fabjan, in Slowenien vor heimischen Publikum bezwingen.

Youssef ist im internationalen Profigeschäft ein bekannter, angesehener Mann. Er stand auch schon mit dem K-1-Star Buakaw Por. Pramuk im Ring. Ein weiteres Thaibox-Highlight wird der Fight von Shkodran Veseli sein, der ebenfalls auf einen harten Gegner vom „Team Slamm“ treffen wird.

Beim MMA-Hauptkampf steigt der Wiener Lokalmatador und WFC Star Nandor Guelmino im Super-Schwergewicht in den Ring.

 

Weitere Infos zum Event finden Sie unter www.fightnews.at.

Tickets sind in allen ÖTicket Verkaufstellen oder online unter http://www.oeticket.com/ erhältlich.

 

WFC Challenge 3

Ort: Tennispoint Vienna,
1030 Wien, Baumgasse/Ecke Nottendorfergasse (U3 Station Erdberg)
Einlass: 18:00 Uhr

Tickets: oeticket.com
Infos: www.fightnews.at

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen