Leimlehner verpasst Reck-Finale

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Antwerpen können die österreichischen Turner nicht ihre angestrebten Leistungen abrufen. Fabian Leimlehner verpasst nach einem Fehler das Reckfinale - der Oberösterreicher greift bei einem schwierigen Flugelement (Doppelsalto mit Schraube über der Stange) ins Leere. Auch der Vorarlberger Matthias Schwab erwischt einen selbst betitelten "sehr schlechten Tag" und patzt gleich mehrfach im Mehrkampf, dazu stürzt er an drei Geräten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen