Squash-WM: Vierte Niederlage

Aufmacherbild

Österreichs Squash-Nationalteam muss bei der Team-WM in Paderborn weiter auf den ersten Sieg warten. Aqeel Rehman bringt die Österreicher im ersten Platzierungsspiel gegen Argentinien mit einem 3:2-Erfolg in Führung, Jakob Dirnberger und Andreas Freudensprung verlieren ihre Duelle jeweils 1:3. Damit geht es am Donnerstag gegen die Ukraine lediglich um die Plätze 17 bis 32. Zuvor unterlagen die Österreicher in den Gruppenspielen Pakistan (0:3), Dänemark (1:2) und Malaysia (0:3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen