ÖSV führt Förderranking an

Aufmacherbild

"Weg von der Gießkanne". Unter diesem Motto führt der Bundessport-Förderungsfonds (BSFF) Erfolgskriterien ein, anhand derer zehn Prozent der Grundförderung (rund 4 Mio. Euro), die den Verbänden davor entzogen werden, unter den besten 25 aufgeteilt werden. Das Ranking führt der Ski- (429.300 Euro), vor dem Volleyball- sowie dem Kletter-Verband an. Weiters folgen Schwimmen, Rodlen, ÖFB, Kanu, Segeln, Bob, Judo. An letzter Stelle: Basketball, die Sportschützen, Taekwondo und die Bogenschützen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen