Schießen: Podolak Europameister

Aufmacherbild
 

Österreichs Sportschützen feiern einen erfolgreichen Abschluss der EM in Osijek. Der Niederösterreicher Michael Podolak gewinnt mit 586 Ringen den Titel in der Disziplin "300 m Standardgewehr 3 x 20". Bernhard Pickl (583) sichert sich hinter dem Schweizer Marcel Bürge (583) Bronze. Im Team-Bewerb sichern sich Podolak, Pickl und Martin Strempfl ebenfalls Bronze. Zum Auftakt der Titelkämpfe hatte Gernot Rumpler mit dem Kleinkalibergewehr im Dreistellungs-Match Junioren-Bronze geholt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen