Gastl vergibt Olympia-Chance

Aufmacherbild

Amer Hrustanovic wird Österreichs einziger Beitrag beim Olympischen Ringer-Turnier in London sein. Ihre letzte Chance auf einen Startplatz vergeben hat hingegen Marina Gastl. Die Freistilringerin der Klasse bis 72 kg erreicht beim Europa-Quali-Turnier in Helsinki nur das Halbfinale. Allerdings wäre ein Einzug in den Endkampf notwendig gewesen. In der Vorschlussrunde unterliegt sie Cinthya Vanessa Vescan (FRA). Bis 63 kg scheitert Laura Raffler bereits in der ersten Runde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen