Ringer an London-Quali vorbei

Aufmacherbild

Die Ringerinnen Marina Gastl (bis 72 kg) und Stephanie Maierhofer (bis 63 kg) können beim Qualifikationsturnier in Sofia kein Ticket für die Olympischen Spiele lösen. Erstere muss sich im Halbfinale der Ukrainerin Katerina Burmistrova geschlagen geben. Ein Finaleinzug hätte die Quali bedeutet. Für Maierhofer, für die bereits im Viertelfinale Endstation ist, war es ihre letzte Chance auf ein Ticket. Gastl hat nächste Woche in China und Anfang Mai in Helsinki noch zwei Gelegenheiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen