Ehrung für Queen als Bond-Girl

Aufmacherbild

Es war eines der Highlights der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London: Queen Elizabeth II. als Bond-Girl. Dafür wurde die 86-Jährige nun von der Britischen Akademie der Film- und Fernsehkunst auf Schloss Windsor mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Regisseur Kenneth Brannagh überreichte der Queen die Urkunde für das "denkwürdigste Bond-Girl aller Zeiten". Der Auftritt an der Seite von Daniel Craig war der erste der Queen als Schauspielerin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen