Zweites Bronze für Ouschan

Aufmacherbild
 

Jasmin Ouschan verpasst am Dienstag in Portoroz ihren 29. EM-Titel. Die Kärntnerin holt im 8-Ball, wie schon am Sonntag im 10-Ball Bronze. Erneut unterliegt sie im Semifinale der Finnin Marika Poikkijoki 4:6. "Ich konnte taktisch und vor allem balltechnisch nicht mein Pouvoir abrufen", kommentierte Ouschan ihren Auftritt. Es war dennoch Ouschans dritte Medaille im dritten Bewerb, sie hält nun bei einmal Gold und zweimal Bronze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen