Ouschan bei 9-Ball-WM nur 17.

Aufmacherbild

Österreichs Billard-Aushängeschild Jasmin Ouschan muss bei der 9-Ball-WM ihre Medaillenträume bereits in der Runde der besten 32 begraben und belegt nur Platz 17. Im Kampf um den direkten Einzug in die K.o.-Runde verliert die Kärntnerin gegen Chen Xue (CHN) 5:7. In der Hoffnungsrunde feiert die Europameisterin einen 7:3-Erfolg über Xe Sisi (CHN). Ouschan verliert ihre Ranglistensetzung und bekommt die bis dahin ungeschlagene Titelverteidigerin Fu Xiao-Fang zugelost, der sie 6:9 unterliegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen