Mayr holt Gold bei Berglauf-WM

Aufmacherbild
 

Andrea Mayr krönt sich zum zweiten Mal zur Weltmeisterin im Berglauf. Die 32-jährige Oberösterreicherin siegt auf der 8,8 Kilometer langen Strecke (760 Meter Höhenunterschied) im italienischen Ponte di Legno in einer Zeit von 46:30:34 Minuten. Sie gewinnt vor Valentina Belotti (ITA) und Morgan Aritola (USA). "Die letzten 700 Meter ins Ziel konnte ich richtig genießen", sagt die Siegerin. Es ist bereits die zweite Berglauf-Goldmedaille für Mayr, die 2010 erstmals triumphiert hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen