Karate-EM: ÖKB um 4 Medaillen

Aufmacherbild
 

Österreichs Karateka haben bei den Europameisterschaften in Tampere die Chance auf vier Medaillen. Nachdem sich bereits am Donnerstag Bettina Plank in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm sensationell ins Finale und Stephanie Kaup (bis 61 kg) sowie Stefan Pokorny (bis 67 kg) ins kleine Finale gekämpft hatten, schafft am Freitag das Kata-Team mit Thomas Kaserer, Simon Klausberger und Christoph Erlenwein den Einzug ins kleine Finale. Am Samstag fallen die Einzel-, Sonntag die Team-Entscheidungen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen