OKV-Trio scheitert im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Für drei der sechs noch verbliebenen OKV-Kanuten ist beim Wildwasser-Weltcup im spanischen La Seu d'Urgell im Halbfinale am Samstag Endstation. Im Canadier-Einer der Damen scheidet die EM-Silberne Julia Schmid als 14. ebenso aus wie die beiden Herren Helmut Oblinger und Andreas Langer, die als 34. bzw. 37. im Endklassement aufscheinen. Am Sonntag folgt die Vorschlussrunde der Damen, bei der Corinna Kuhnle, Viktoria Wolffhardt und Lisa Leitner im Einsatz sind.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen