Oblinger verpasst Finale in Prag

Aufmacherbild

Helmut Oblinger kommt beim Wildwasser-Weltcup der Kanuten in Prag nicht über Rang 28 hinaus. Der Olympia-Achte kentert und verpasst um 4,8 Sekunden das Finale der besten Zehn. Im nicht olympischen Canadier-Einer erreicht die 18-jährige Viktoria Wolffhardt erstmals ein Finale und wird Zehnte. Sie steht im Kajak-Einer wie Corinna Kuhnle und Violette Oblinger-Peters im Semifinale. Die Damen-Entscheidung steht am Sonntag am Programm. Die Weltcup-Bewerbe sind zugleich Generalprobe für die WM 2013.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen