ÖFFB-Team im EM-Halbfinale

Aufmacherbild

Das österreichische Faustball-Nationalteam der Herren zieht bei der Europameisterschaft in Schweinfurt ungeschlagen ins Halbfinale ein. Das neuformierte Team von Coach Winfried Kronsteiner feiert am Samstagvormittag einen hart erkämpften 3:2-Erfolg über die Schweiz. Zu Mittag setzen sich die Titelverteidiger im letzten Vorrundenspiel gegen Tschechien klar mit 3:0 durch. Der Halbfinalgegner am Samstag (16:45 Uhr) ist Italien, das in der Vorrunde gegen die Österreicher chancenlos war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen